Mama+Baby+Yoga - Yogaglückskind

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

  
   
                  Glück ist, 
           was Lächeln macht, 
           was Angst, Sorge, 
         Ungewissheit vertreibt 
        und inneren Frieden schenkt. 
                (Albert Einstein)
Was tun wir beim Mama+Baby -Yogakurs und warum?
Hey - dein Glückskind ist da - Herzlichen Glückwunsch!
Ich möchte dich einladen, deiner neuen Lebensphase mit Freude, Gelassenheit und Hingabe zu begegnen und zwar im Yogaglückskindkurs für Mama+Baby.
Wir üben auch hier sanftes Hatha-Yoga, gepaart mit Atem-und Entspannungsübungen. Dies alles wird dir helfen, entspannt und ausgeglichen zu bleiben, was sich positiv auf dein Baby auswirkt.
Körperlich stehen im Fokus: Rückbildungsübungen für den Beckenboden, das Lockern und Kräftigen von beanspruchter Rücken-und Nackenmuskulatur, der Muskelaufbau von Armen und Beinen.
Dies alles erreichst du durch einen liebevollen und bewußten Umgang mit deinem Körper.
Dein Baby bringst du mit (weshalb es in den Mama+Baby -Yogakursen nicht ganz so meditativ und still zugeht wie im Schwangerenyogakurs ;O)).
Es darf ganz nach seinen Bedürfnissen schlafen, stillen, spielen, gefüttert und gewickelt werden. Natürlich wird es auch spielerisch einbezogen durch bewegte Singspiele oder Massagen, wenn es möchte.
Mama - Yoga 
Dieser Kurs findet ohne Babies statt und eignet sich für frischgebackene Mamas vom 3.Monat nach der Geburt an. Auch in diesem Kurs üben wir sanftes Hatha - Yoga, mit Fokus auf Rückbildungsübungen für den Beckenboden,  Lockern und Kräftigen von beanspruchter Rücken-und Nackenmuskulatur und dem Muskelaufbau von Armen und Beinen, um den Körper nach der Geburt wieder zu stärken und ein gutes Körpergefühl zu entwickeln. Atem- und Entspannungsübungen helfen dir loszulassen und deinem Alltag mit deinem Glückskind ausgeglichen und zuversichtlich zu begegnen. Gönne dir die kleine Auszeit und tue dir Gutes!
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü